Benefit BGM - Wozu betriebliches Gesundheitsmanagement

Wozu betriebliches Gesundheitsmanagement

Mehr Gesundheit - mehr Leistung - Ihr Erfolg!

„Betriebliches Gesundheitsmanagement ist die systematische, zielorientierte und kontinuierliche Steuerung aller betrieblichen Prozesse, mit dem Ziel Gesundheit, Leistung und Erfolg für den Betrieb und alle seine Beschäftigten zu erhalten und zu fördern."                                                 (Quelle: Wegner & Hetmeier 2008)

Als dauerhafte Gemeinschaftsaufgabe aller im Unternehmen können Arbeitsmotivation und Leistungsfähigkeit jedes Einzelnen gefördert und erhalten werden. Für den Unternehmenserfolg und die Lebenszufriedenheit des Mitarbeiters.

Betriebliches Gesundheitsmanagement kann unser Leben in Balance halten.

Immer im Blick: Verhältnisse und Verhalten.
Förderliche Umstände und starke Ressourcen machen Gesundheit (nicht nur) im Betrieb möglich.

Immer dabei: Arbeitgeber und Arbeitnehmer.
Ein umfassendes Gesundheitsmanagement kann motivierende Umstände schaffen und Gesundheit fördern. 

Mehr Lebensqualität – auch am Arbeitsplatz.

Mit einem strategischen BGM, einer zukunftsorientierten und erfolgreichen Unternehmenspolitik, sichern Sie sich einen Wettbewerbsvorteil und sind als Arbeitgeber attraktiv.

"Es ist nicht die Frage, ob wir uns betriebliche Gesundheitsförderung leisten können.
Sondern vielmehr die Frage, ob wir es uns leisten können, kein betriebliches Gesundheitsmanagement zu haben". (Professor Bernhard Badura, Bielefeld).